Startseite

Jenny made it!!!

06.06.2021

Super Leistungen unserer BV-Akteure an der diesjährigen Schweizermeisterschaften, die coronabedingt erst im Juni stattgefunden hat. Gar 5 Medaillen durfte die BV feiern. Allen voran überzeugte Jenny makellos zum ersten Mal mit dem Schweizermeistertitel im Dameneinzel und dem Schweizermeistertitel zum dritten Mal in Folge mit Aline. Ohne einen Satz abgeben zu müssen und ohne in einem Satz mehr als 11 Punkte abgeben zu müssen schaffte sie den Erfolg. Ebenfalls im Doppel mit Aline gaben sie keinen Satz ab bis zum Titel. Aline schaffte ebenfalls den dritten Rang im Mixed an der Seite von Rinoy. In einem spannenden Halbfinalspiel, mussten sie sich unserem Neuzugang Joel König geschlagen geben, der den 2. Schlussrang mit Lea Müller (Team Argovia) im Mixed und dem 3. Rang im Herreneinzel feiern durfte.

Weiter konnten sich Katja Hutter mit Jenny Kobelt im Damendoppel, Michael Grevinga und Nils Harzenmoser im Herrendoppel und Thomas Bless und Jenny Kobelt im Mixed, wie auch Nils im Mixed für das Haupttableau qualifizieren. Thomas und Jenny blieb der Halbfinaleinzug unglücklich verwehrt, nachdem sich Thomas nach einer 16:9 Führung gegen die späteren Finalisten an der Achilessehne verletzt. Wir wünschen ihm eine schnelle und gute Erholung und freuen uns ihn baldmöglich wieder in der Halle begrüssen zu dürfen.

Allen Spieler herzliche Gratulation für die super Leistungen!!!